Rufen Sie uns einfach an! (0212) 20 60 869

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWir suchen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Im Mai 2001 baute die Busch-Stiftung Seniorenhilfe mit drei ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern den Besuchsdienst für Demenzerkrankte auf. Mittlerweile unterstützen 37 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die Arbeit der Stiftung. Eine fachkundige Beratung und Begleitung der Helferinnen und Helfer ist für die Stiftung selbstverständlich, regelmäßig werden Schulungen und Supervision angeboten. Über 160 Solinger Familien werden zur Zeit von den Helferinnen und Helfern der Busch-Stiftung >Seniorenhilfe< betreut.

Wir bieten den Helferinnen und Helfern:

  • Teilnahme an Schulungen, Fortbildungen und Vorträgen
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Helferinnen und Helfern in einem Gesprächskreis
  • professionelle Begleitung während Ihrer Tätigkeit
  • kleine Aufwandsentschädigung

Die Vorteile für Sie:

  • neue Kontakte fördern
  • soziale Kompetenz stärken
  • anderen Menschen helfen
  • sinnvolle Beschäftigung finden

So könnte eine Betreuung aussehen:

  • gemeinsam spazieren gehen
  • leichte Unterhaltungen, da sein, zuhören, erzählen
  • gemeinsam Kaffee trinken, Eis essen, usw.

Zeit und Dauer Ihres ehrenamtlichen Einsatzes können Sie individuell vereinbaren.
Sie müssen nur bereit sein, sich auf die Älteren einzustellen!

Haben Sie Lust, sich für unseren Besuchsdienst und unsere Aktivgruppen zu engagieren?

Dann rufen Sie uns an: 0212 / 20 60 869